• Paleopoli archäologische Stätte

    Es handelt sich um eine wunderbare Rundroute. Dabei hat der Wanderer die Möglichkeit, die wichtige archäologische Stätte von Paleopoli, jener jahrtausendlangen Hauptstadt der Insel, zu erkunden. Die Route verläuft neben interessante Überreste der antiken Stadt, umfasst üppig vegetierte Abschnitte und bietet eine herrliche Ausblich auf die Westküste sowie auf den imposanten Berg Petalo an. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehören noch der unberührte Strand von Paleopoli sowie die zwar versunkenen trotzdem noch sichtbaren antiken Hafenanlagen.

    *Eine Umleitung dieser Route führt zur Route Nr. 9, welche Ano Aprovato über Ano Paleopoli mit Pitrofos und Strapuries verbindet.     

  • Einstieg - Beschaffenheit

    Auf der Straße von Gavrio nach Paleopoli auf den Weg gegenüber dem archäologischen Museum rechts Richtung Strand hineingehen

    Kondition: begehbar

    Letzte Sanierung: Dezember 2014

  • max Höhendifferenz Schwierigkeits- grad

    190 m

    activity-icon-hiking Mittelschwer

    longDistanceHikingTrail.small

  • Anschluss an Straßen

    nur am Start- und Endpunkt

  • Beschilderung

    No  9a  9a

  • Verbindung mit anderen Routen

    mit der Route Nr. 9 Strapuries-Ano Aprovato

  • Wegstrecke - Wanderzeit

    4,5 km (einschließlich der Abzweigung zur Route Nr. 9) / 2 Stunden & 15 Minuten

  • Ess- und Trink- möglichkeiten

    nur in Paleopoli