andros_route_logo

7.Tag : 8.7 km/
3.5-4 Std wandern

  • Von Apikia über Chora (Nimborio Strand), Ypsilou und Lamyra nach Menites

    Eine schöne Route um die grünen Dörfer rund um Chora, der Hauptstadt von Andros, zu entdecken. Die malerischen Bauern- und Reedersdörfer Apikia, Ypsilou, Lamyra und Menites; die prächtigen Obstgärten, die beeindruckenden Pflasterpfade und die zahlreichen Quellen bieten das ganze Jahr über einen erfrischenden und angenehmen Wandertag.

  • Beschilderung

    andros_lines_logo  2  1

  • Anfang/ Endpunkt und Transport

    Ausgangspunkt: Punkt 05 auf der Karte: Dorfplatz Apikia

    Endpunkt: Punkt 09 auf der Karte:  Menitesquellen (via Route 1b)

    Transport: von Chora nach Apikia mit dem Taxi ±10 € (Preisniveau 2016)

    von Chora nach Menites mit dem Taxi ±10 €

    Taxi aus Chora : +30 2282 0 22171

  • Trinkwasser

    in Apikia, Ypsilou, Lamyra und Menites

  • Tipps

      • Besuchen Sie die Wasserfälle von Pythara (ein Abstecher von 1km von Apikia aus über Route 2a) und die Sariza Quelle.
      • Die steinerne Bogenbrücke bei Apikia liegt noch am Anfang der Route, bietet aber einen wunderschönen Rastplatz.
      • Die Verbindung zwischen den Routen 2 und 1 verläuft via Route 1a. Diese Route läuft ±100 Meter am Louriafluß entlang. Im Herbst und im Winter kann die Strecke durch Wasser führen.
      • Der Endpunkt dieser Tagestour führt via Route 1b zu den Quellen und zum Parkplatz von Menites.
  • Min/Max höhe und
    Schwierigkeitsgrad

    4/339 m

    activity-icon-hiking   mittelschwer

  • Zustand der Route

    Offen und völlig ausgeschildert

  • Ess- und Übernachtungs
    möglichkeiten

    Übernachtung : in Apikia, Chora und Menites

    Restaurants : Apikia, Chora, Menites und Ypsilou (mit einem kleinen Umweg)

Print Friendly, PDF & Email

Print Friendly, PDF & Email